Nexus AG übernimmt E&L

„Der deutsche eHealth-Spezialist Nexus AG hat am … Freitag die Übernahme der E&L medical systems GmbH bekannt gegeben. E&L ist ein Softwarehaus und ebenfalls im Bereich eHealth tätig.

Insgesamt 95 Prozent der Anteile an der E&L medical systems GmbH hat die Nexus AG (WKN: 522090) erworben. E&L entwickelt Befundungssoftware für den deutschen Markt. Das Unternehmen beschäftigt 70 Mitarbeiter und erwirtschaftete im vergangenen Jahr einen bilanziellen Jahresüberschuss von 722.000 Euro bei einem Umsatz von fünf Mio. Euro. Die von E&L entwickelte Software nutzen insgesamt 400 Krankenhäuser in Deutschland. Mit der Übernahme will die Nexus AG sein Portfolio an diagnostischen Informationssystemen im deutschen Gesundheitswesen ausweiten.“

Quelle: http://tinyurl.com/96ypzrv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.