Effizientes Krankenhaus-Management – einfach. mobil…

Unter dem Motto „Einfach. Mobil.“ präsentiert die PlanOrg
Informatik GmbH auf der conhIT 2013 vom 09. bis 11. April innovative mobile
Lösungen für effizientes Krankenhaus-Management. PlanOrg ist Spezialist für
Business Intelligence-Lösungen sowie mobile Anwendungen für Kliniken und
Krankenhäuser. Mit der elektronischen Patientenakte PlanOrg mobile.EMR
bietet das Unternehmen klinischen Einrichtungen eine innovative App, die
orts- und zeitunabhängigen Zugriff auf alle wichtigen Patientendaten aus dem
Klinikinformationssystem (KIS) ORBIS gewährt. Darüber hinaus stellt der
IT-Experte die mobile Version seiner Business Intelligence Lösung
BI.Healthcare® vor: Über mobile.BI können sich Entscheider einer Klinik den
aggregierten und analysierten Klinikdatenbestand auf Tablet-PC oder
Smartphone anschaulich und interaktiv darstellen lassen.

„Im klinischen Bereich wächst die Bedeutung der mobilen
Informationsbereitstellung. Schließlich lassen sich mit ihr die
Reaktionsgeschwindigkeiten erhöhen und Behandlungsprozesse verbessern“, weiß
PlanOrg-Geschäftsführer Dr. Andras Orth. „Vor diesem Hintergrund stellen wir
Krankenhäusern innovative mobile Anwendungen zur Verfügung, die ihnen
helfen, sich zukunfts- und konkurrenzfähig auszurichten.“

Ihre neuen mobilen Lösungen PlanOrg mobile.EMR und mobile.BI präsentiert
PlanOrg im April auf der conhIT in Halle 1.2 am Stand B 110. Die Messe ist
die größte und bedeutendste Veranstaltung für Healthcare IT in Europa.

Mit der mobilen elektronischen Patientenakte der PlanOrg mobile.EMR haben
Ärzte und Pflegekräfte direkt vor Ort einen einfachen und sicheren Zugriff
auf administrative, medizinische und pflegerische Patientendaten aus dem
Krankenhausinformationssystem ORBIS. mobile.EMR basiert auf dem Framework
SAP EMR unwired und wurde speziell an die Erfordernisse von ORBIS angepasst
bzw. funktional um zusätzliche Facetten erweitert. So können auf Tablet-PC
oder Smartphone alle relevanten Patientendaten wie OP-Pläne, Patienten- und
Arzttermine, Labordaten, Befunde, Diagnosen, Behandlungen oder
Vitalfunktionen dargestellt werden. Ebenso ermöglicht die App den Zugriff
auf Daten der bildgebenden Diagnostik.

mobile.EMR ist nicht auf das KIS ORBIS eingeschränkt. Die offene Architektur
ist der Garant für die Darstellung relevanter Informationen aus
medizinischen Subsystem, PACS- und DMS-Systemen – intuitiv und
anwenderfreundlich. Die Arbeit des Krankenhauspersonals wird maßgeblich
erleichtert und es bleibt mehr Zeit für das Patientengespräch.

Den orts- und zeitunabhängigen Zugriff auf den aggregierten und analysierten
Klinikdatenbestand ermöglicht PlanOrg darüber hinaus mit mobile.BI.
mobile.BI bezeichnet die mobile Version der Business Intelligence-Lösung
BI.healthcare® – ein wirksames Instrument für aussagekräftige Datenanalysen.
Die BI-Suite von PlanOrg basiert auf den vier Säulen Medizinmanagement,
Finanzen und Controlling, Marktanalytik sowie der Unternehmensplanung.
Anhand der Analyse des Leistungsgeschehens einer Klinik lassen sich
Erkenntnisse und Handlungsweisen ableiten und unternehmenskritische Prozesse optimieren. Grundlage von BI.healthcare® ist die zentrale Datenbasis mit allen administrativen, medizinischen sowie betriebs- und personalwirtschaftlichen Daten einer Klinik.

Hervorzuheben sind die Module zum INeK-Benchmarking und der Kostenträgerrechnung. Das KTR-Modul wurde dabei auch auf die besonderen Anforderungen des Psych-Entgeltgesetzes
angepasst. Die Besonderheit von BI.healthcare® ist dabei das Feature
mobile.BI. Mit ihm können Dashboards und Berichte auf mobilen Endgeräten
automatisiert und Ohne zusätzlichen Entwicklungsaufwand bereitgestellt
werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.