IT-Erpresser hacken Praxis-Management-Software

In der Woche von Halloween legten Viren zahlreiche Unternehmen in den USA still.Der Service Provider BackupServer, …, befreite Kunden aus der Hand eines Virus, der auf Zahnarztpraxen und Praxis-Management-Software zielte.

Im Falle eines Kunden des Dienstleisters BackupServer sperrte der IT-Virus sämtliche Anwendungen mit Datenbank-Zugriff und freigegebene Laufwerke. Digitale Röntgenbilder, Patientenakten, Übersichten, Termine und Office-Dokumente aus mehreren Jahren waren unzugänglich. Zwar gab es für frühere Versionen des Virus Abhilfe, doch nicht für die aktuelle Version. Die betroffenen Server mussten komplett gelöscht und vollständig rekonstruiert werden.

Quelle: http://tinyurl.com/bllgoez

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.