Exoskelette: Robotik revolutioniert die Medizin

Seit fünf Jahren wird in Bochum eine Zukunftsvision Realität: Mithilfe des Roboteranzugs HAL kann querschnittgelähmten Menschen im Zentrum für Neurorobotales Bewegungstraining der Firma Cyberdyne wieder das Gehen ermöglicht werden. Gemeinsam mit dem BG Universitätsklinikum Bergmannsheil als wissenschaftlichem Kooperationspartner blickten die Initiatoren mit einem Symposium auf die Erfolge zurück.

Quelle: www.medica.de/cgi-bin/md_medica/lib/pub/tt.cgi/Exoskelette_Robotik_revolutioniert_die_Medizin.html?oid=90708

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: