Steigende OP-Zahlen – ein Ende der Fallpauschalen gefordert

jobs„Die Zahl der Operationen in Deutschland ist seit 2005 um mehr als ein Viertel gestiegen. Das geht aus den Antworten des Bundesgesundheitsministeriums auf eine parlamentarische Anfrage der Linksfraktion hervor, die der „Passauer Neuen Presse“ vorliegen. Danach habe es im Jahr 2005 rund 12,13 Millionen Operationen gegeben, berichtet das Blatt. 2011 seien es bereits 15,37 Millionen gewesen.“ So berichtet „kam-online.de.

Deshalb fordern die Linken nun eine Ende der Fallpauschalen um falsche Anreize für „scheinbar oft unnötige“ zu nehmen.

Der Wahlkampf läuft, doch kann man mit diesem Thema punkten?

artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.