eGK: Streit um Online-Datenabgleich in den Praxen

maus_und_tastatur_1_20120427_1287980033Aerzteblatt.de: In der für die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) zuständigen Projektgesellschaft Gematik gibt es erneut Streit zwischen den Gesell­schaftern über grundsätzliche Fragen zum Telematikprojekt. Anlass ist die Nutzung des Versichertenstammdatenmanagements – die erste nach dem Sozialgesetzbuch V vorge­schriebene Online-Anwendung der Karte. Kurz vor dem Deutschen Ärztetag in Hannover entzündeten sich daran Diskussionen innerhalb der Kassenärztlichen Bundesver­einigung (KBV) über den Verbleib in der Gematik.

artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.